Big Data Illustration

Mit Big Data auch etwas anfangen

Um bessere Entscheidungen treffen zu können, werden viele Daten in Unternehmen gesammelt. Durch diese Big Data Projekte versprechen sich die verantwortlichen IT-Leiter eine bessere Grundlage für Entscheidungen zu haben, die eigenen Geschäftsprozesse zu verbessern, Risiken besser einschätzen zu können, die Profitabilität zu steigern und neue Marktpotentiale zu entdecken und sich so besser am Kunden zu […]

Mit Big Data auch etwas anfangen Weiterlesen

Binärcode bildet Wellenmuster

Das Geheimnis des adaptiv-dekorativen Fassadenwrappers

Wenn professionelle Softwareentwickler/innen und IT-Architekt/innen mit Entwurfsmustern arbeiten, werden sie sich früher oder später mit den Mustern Adapter, Dekorierer, Fassade und Wrapper auseinandersetzen müssen. Alle vier Muster beschreiben Situationen, in denen ein neues Bindeglied mit speziellen Aufgaben zwischen zwei Klassen oder Komponenten geschaltet wird. Durch diese Gemeinsamkeit ähneln sich die Muster auf den ersten Blick

Das Geheimnis des adaptiv-dekorativen Fassadenwrappers Weiterlesen

Veränderung: Menschengruppe folgt einer Person

Veränderung braucht gute Führung

Digitalisierung bedeutet konstante Veränderung. Die Fähigkeit zur Veränderung und Anpassung bildet daher eine wichtige Voraussetzung für den Fortbestand vieler Unternehmen im globalen Wettbewerb. Doch jeder, der bereits Bemühungen zu Veränderungen in Unternehmen erlebt, begleitet oder beobachtet hat, weiß, wie schwierig das ist. Und vielleicht auch, wie viel Lebenszeit und Geld häufig ohne Effekt verpuffen. Ich

Veränderung braucht gute Führung Weiterlesen

Mashups: Hand klickt Automatisierungsbutton

Den (Büro)Alltag mit Mashups optimieren

Erst kürzlich stand ich vor einer simplen Aufgabenstellung, deren Lösung aber überraschend aufwendig ist: Das regelmäßige Versenden einer Erinnerungsmail. Als Outlook-Nutzer bin ich verwundert, dass diese Funktion nicht zur Verfügung steht. Allerdings sind die Lösungsvorschläge im Internet nicht intuitiv und laufen darauf hinaus, dass man über Umwege etwas programmiert. Da dachte ich mir: Das muss

Den (Büro)Alltag mit Mashups optimieren Weiterlesen

Hände ziehen am kreisrunden Strang

Digitalisierung und Flexibilität

Für Unternehmen ist die Digitalisierung mittlerweile nicht mehr lediglich eine innovationsträchtige Option, sondern ein absolut obligatorischer Vorgang. Während Startups in der Regel nach dieser Maßgabe gegründet werden, tun sich traditionsreiche Organisationen stellenweise immer noch schwer mit einer erfolgreichen Umstrukturierung. Denn die digitale Transformation von Produkten, Dienstleistungen oder ganzer Geschäftsmodelle ist mit Hürden verbunden – aber

Digitalisierung und Flexibilität Weiterlesen

Objektorientiertes Design einer strategischen Fabrik

Seit etwa einem Monat arbeite ich an einem neuen Flexible Learning-Kurs für das CampusLab: Grundlagen der Objektorientierung. Zugegeben, die Objektorientierung ist lange kein Megatrend mehr und es gab kürzlich einige interessante neue Trends wie die funktionale Programmierung. Dennoch gibt es bei unseren Kunden noch einige Teams, die mit der sukzessiven Umstellung prozeduraler Codes auf ein

Objektorientiertes Design einer strategischen Fabrik Weiterlesen

Löffel schaut über den Tellerrand

Der Blick über den Tellerrand – ein entscheidender Mehrwert

Sie waren sicher schon einmal in der Situation, dass Sie in einer Besprechung mit Kollegen/innen unterschiedlicher Abteilungen zusammensaßen – zu finden bspw. in der Kommunikation zwischen Fachabteilungen und der IT. Das kann sich schon mal als enorme Herausforderung darstellen, da der fachliche Background aufgrund von verschiedenen Fachtermini, Prinzipien, Theorien, Erfahrungen und methodischem Vorgehen sich deutlich

Der Blick über den Tellerrand – ein entscheidender Mehrwert Weiterlesen

Projektteam an Flipchart

Der Systemkontext: Den Überblick in Projekten behalten

Sehr oft passiert es, dass der Blick aufs Wesentliche in Projekten verloren geht. Das Team vertieft sich in Details und weiß bald nicht mehr, wie das Gesamtbild aussieht. Das ist problematisch, da zu entwickelnde Systeme nie für sich allein stehen und immer in einer Umgebung entwickelt werden. Wenn schon am Anfang Stakeholder und Anforderungen vergessen

Der Systemkontext: Den Überblick in Projekten behalten Weiterlesen

Kommunikation: Team im Meeting

Kommunikation im Teamprojekt

Ein Projekt, ein Team, viele Vorüberlegungen und das vernachlässigte Kind: die Kommunikation. Der Erfolg eines Projekts hängt vom gelungenen Zusammenspiel verschiedener Faktoren ab. Wir haben uns bereits in älteren Beträgen mit einigen dieser Faktoren auseinandergesetzt. So wurden ein Methodenkoffer für gekonntes Requirements Engineering als essenzielle Basis sowie das Epistemische Modellieren als Methode zum Aufdecken unpräziser

Kommunikation im Teamprojekt Weiterlesen

Digital Labs: Mann in Superman-Pose

Digital Labs – praktische Wege in die Zukunft

Deutsche Unternehmen digitalisieren. Die Transformation hin zum komplett digitalen Unternehmen ist oft ein schwieriger Weg, da zumeist viele Strukturen und Prozesse noch nicht gut genug auf die Umstellung vorbereitet sind. Die etablierten Strukturen verhindern oft Innovationen und deren schnelle Umsetzung. Hier setzt nun die Idee von Digital Labs an. In bereits über 60 Unternehmen wurden

Digital Labs – praktische Wege in die Zukunft Weiterlesen

Berufliche Weiterbildung: Menschen im Seminar

Berufliche Weiterbildung muss agiler werden – und zwar dringend!

Deutsche IT-Abteilungen geraten mehr und mehr in eine sehr schwierige Situation. Zwar werden nach einer Studie von Capgemini die Investitionen in das IT-Budget auch 2017 weiter steigen, nicht zuletzt um das Unternehmen mit digitalen Innovationen konkurrenzfähig zu halten und die stark nachgefragten Digitalisierungsprojekte zu stemmen. Doch beim Management des Projektportfolios stellen die Führungskräfte schnell fest,

Berufliche Weiterbildung muss agiler werden – und zwar dringend! Weiterlesen

Kameraobjektiv

Hole dir smarte Geräte ins Haus und ich sage dir, wer du bist

Fragt man die CIOs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, so gehören Daten und Sicherheit zu den Top-Themen 2017. Diese Themen sind aber nicht nur für Unternehmen interessant, sondern gewinnen auch im privaten Bereich immer mehr an Bedeutung. Das verdeutlichen vor allem Smart Home Geräte wie Amazon Echo. Dort bringt Sprachassistentin Alexa einen zumindest zum

Hole dir smarte Geräte ins Haus und ich sage dir, wer du bist Weiterlesen

Programmiererinnen am Arbeitstisch

Frauen haben in der IT nichts verloren – oder?

Vermutlich werden die meisten von Ihnen nun vor Empörung aufschreien – zu Recht. Andere werden vielleicht zustimmen. Doch das ist gewiss nicht meine persönliche Meinung – ganz und gar nicht. Es ist vielmehr eine Ableitung, die sich aus einer Zustandsbeobachtung heraus aufdrängt. Leider. Schließlich liegt der Frauenanteil im IT-Bereich bei verschwindend geringen 15 Prozent. Speziell

Frauen haben in der IT nichts verloren – oder? Weiterlesen

Screenshot Youtube: Erklärvideo

Neues aus unserem Entwicklungslabor: Erklärvideos – kurz und verständlich

Ihre Hilfe ist gefragt: Wir arbeiten an einem neuen Format für kurze und verständliche Erklärvideos zu verschiedensten Themen aus den Bereichen IT und Organisationsentwicklung. Hierzu haben wir bereits einen ersten Prototyp zum Thema „Timeboxing“ produziert und möchten gerne Ihre Meinung dazu wissen, um ein möglichst effizientes Format entwickeln zu können. Der Gesamtaufwand für Sie samt

Neues aus unserem Entwicklungslabor: Erklärvideos – kurz und verständlich Weiterlesen

Nach oben scrollen