10/08/2016

Flexible Learning of IT

Mit CampusLab Flexible Learning haben wir ein innovatives Trainingsformat entwickelt, das die Vorteile digitaler Wissensvermittlung mit analogen Diskussionen sowie Fallstudien kombiniert. Im Fokus steht dabei der gezielte Praxistransfer durch die Teilnehmenden.

Benötigte Kompetenzen können jederzeit und von jedem Ort aus unter Berücksichtigung individueller Lerntypen erworben werden. Aus einem umfangreichen Body of Knowledge können wir praktische Techniken und Methoden sowie Best Practices für nahezu alle Rollen in industriellen Softwareprojekten vermitteln. Die bereits bestehenden Themenbausteine können dabei um firmenspezifische Besonderheiten und Themen ergänzt werden.

Mann mit Laptop am Esstisch

Flexible Learning ermöglicht ...

Individualität

  • unterschiedliche Medienformen
  • individuelle Lernpfade

Flexibilität

  • orts- und zeitunabhängig
  • eigenes Lerntempo

Wenige Präsenztage

  • analoge Fallstudien
  • Minimum an effizienten Präsenztagen

Praxisnähe

  • praxisorientierte Übungen
  • Diskussionen
  • projektbezogene Fallstudien

Virtuelle Hilfestellung

  • vielseitige Kommunikationskanäle
  • ad hoc Webkonferenzen

Breites Themenspektrum

  • Softwaretechnik, IT-Management, Programmierung
  • Kundenspezifika

Formate für Flexible Learning

CampusLab-Online.de - Unsere digitale Lernumgebung

Das Ziel von CampusLab ist es, die Teilnehmenden bei der strukturierten und methodischen Durchführung von IT-Projekten auf konstant hohem Niveau zu schulen.

Präsenztage - Unsere analogen Lernumgebungen

Wir schaffen perfekt auf das Lernziel ausgerichtete Lernräume, indem
wir den Schwerpunkt auf direkte Kommunikation und Erfahrungsaustausch legen.

Seminartag

Mit einer engen Verzahnung von Wissensvermittlung, Praxisübungen, Fallstudien und Praktika sorgen wir dafür, dass die Teilnehmenden bereits während der Seminartage praktische Erfahrungen in der Anwendung der vermittelten Methoden und Techniken sammeln.

Teilnehmende von Seminaren sitzen im Kreis und diskutieren

IT-Update

In unseren IT-Update Veranstaltungen präsentieren und diskutieren wir mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern ausgewählte Trends, Methoden und Technologien. Ob wir dabei ein Thema gezielt vertiefen oder verschiedene Themen im Überblick darstellen entscheiden Sie.

Dozent gibt IT-Updates

Projektwerkstatt

Unsere Projektwerkstatt bietet den Teilnehmenden die Chance, über aktuelle Projektsituationen ihrer Organisation zu reflektieren. Durch den Erfahrungsaustausch in der Gruppe werden sowohl Wissen als auch neue praktische Erkenntnisse gewonnen.

Mitarbeiter in Gruppen um einen großen Tisch verteilt

Vorteile auf einen Blick

Wissensvermittlung

  • zeitsparend
  • ortsunabhängig
  • tageszeitunabhängig
  • keine Wartezeiten
  • beliebig große Gruppen möglich
  • persönliches Lerntempo selbst bestimmbar
  • Medien und Lernformen selbst wählbar
  • beliebig oft wiederholbar
  • dauerhafte Verfügbarkeit von Wissen

Übungen

  • individuell und bedarfsgerecht
  • Fragen zur Selbstkontrolle
  • Multiple-Choice Fragen
  • Wiederholungs- und Übungsaufgaben
  • Hilfestellung verschiedene Kanäle
  • Ad hoc Hilfestellung via Webkonferenz
  • Hilfestellung auch nach Abschluss

Fallstudien

  • interaktive Diskussionen und Fallstudien
  • Know-how Transfer an den Arbeitsplatz
  • Präsenzzeit mit Dozenten und Kollegen
  • Persönliche Hilfestellung durch Dozenten
  • Ergebnisbesprechung

Wenn Sie noch Fragen zu Flexible Learning haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu können.

fünfzehn Thumbs up in einer Reihe