04/02/2019

Werkstudent*in: Content- und Medienproduktion (E-Learning)

Glückliche Person vor einer Tafel mit der Beschriftung "Wir suchen Verstärkung"

Die CampusLab GmbH ist ein Spin-Off der Universität Duisburg-Essen. Wir konzipieren und entwickeln innovative Weiterbildungsangebote rund um die Themen IT, Digitalisierung und Software Engineering. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen und öffentliche Körperschaften deutschlandweit. Wir arbeiten dabei eng mit unserem Netzwerk von Hochschulen und Industrie zusammen, um unseren Kunden das bestmögliche Training für ihre Mitarbeiter zu bieten.

Zum Ausbau und zur Weiterentwicklung unserer E-Learning-Formate suchen wir ab sofort
eine*n Werkstudent*in
(8-19h pro Woche) im Bereich: E-Learning: Content- und Medienproduktion

Das erwartet dich bei uns

  • Hilfe bei der Erstellung von Drehbüchern für die Screencast-Produktion.
  • Visuelle Umsetzung von Lerninhalten durch PowerPoint-Präsentationen.
  • Lektorat von Dreh- und Textbüchern, sowie Folien.
  • Hilfe bei der Produktion von Audioinhalten.
  • Assistenz durch Recherchearbeiten zu E-Learning-Formaten.
  • Technische Umsetzung von Lerninhalten im  Learning Management System (LMS).

Damit kannst du uns begeistern

  • Gegenwärtig studierst du, idealerweise in den Bereichen Medien- oder Contentmanagement, Mediengestaltung oder Kommunikations-wissenschaften.
  • Du hast erste praktische Erfahrungen in der digitalen Medienproduktion.
  • Du kannst dich schnell in neue Kontexte einarbeiten und hast ein Gespür für wichtige Inhalte.
  • Du bist sicher im Umgang mit PowerPoint und Adobe Photoshop.
  • Du kannst deutsche Texte einwandfrei korrigieren.
  • HTML (5) ist für dich kein Neuland.
  • Du hast bereits erste Erfahrungen im Umgang mit SCORM.

Darauf kannst du dich freuen

  • Spannende Aufgaben im E-Learning-Produktionsbereich.
  • Flexible Arbeitszeiten, die sich mit deinem Studium vereinbaren lassen.
  • Kaffee- und Obst-Flatrate.
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten als Teil des Teams.
  • Nachhaltiges und ökologisches Handeln in einem respektvollen Arbeitsklima.
  • Einblick und Erfahrungen in modernen, dezentralen Arbeitsprozessen.
  • Möglichkeit deine Bachelor-/ Master-Abschlussarbeit bei uns zu schreiben.

Wenn dich diese Herausforderung reizt, beeindrucke uns mit deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bei Fragen, nimm gerne Kontakt mit uns auf. Deine Ansprechpartnerin ist Jördis Rasch-Brückmann, Tel. +49 201 85 789 85 33.

Bitte beachte, dass wir Bewerbungen ausschließlich online annehmen. Sende uns hierfür deine kompletten Bewerbungsunterlagen als eine zusammenhängende PDF-Datei an folgende E-Mail-Adresse: